Containerumschlag-Ranking: duisport verbessert sich auf Platz 36 unter den weltweit größten Häfen

Im Containerumschlag-Ranking landet der Duisburger Hafen für 2016 auf Platz 36 der weltweit größten Häfen. Foto: duisport/ Rolf Köppen.

Der Duisburger Hafen belegt Platz 36 unter den weltweit größten Häfen. Mit einem Containerumschlag von 3,7 Mio. TEU in 2016 verbesserte sich duisport damit um zwei Plätze im Vergleich zu 2015. Das geht aus einem jetzt veröffentlichten Ranking der internationalen Zeitschrift „Container Management“ hervor.

duisport ist unter den Top 100 weltweit der einzige Binnenhafen und einer von insgesamt drei deutschen Häfen. Nur die beiden Seehäfen Hamburg (Platz 17) und Bremerhaven (Platz 26) haben 2016 mehr Container umgeschlagen.

Im europäischen Vergleich liegt duisport beispielsweise noch vor den Häfen aus Italien und Frankreich.

Anzeige

„Das Ranking zeigt, dass wir unsere Bedeutung als wichtigste Logistikdrehscheibe in Zentraleuropa stetig ausbauen“, so duisports Vorstandsvorsitzender Erich Staake.

– Pressemeldung der Duisburger Hafen AG –
Foto: duisport/ Rolf Köppen

Dieser Beitrag wurde unter Duisburg, Wirtschaft abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen